Erfolg teilen.
Franchise-Partner bei Anker.

Warum Franchise bei ANKER?

Die starke Marke ANKER – seit 1891.

  • Fachkompetenz seit über 127 Jahren als größter Bäckerfilialist Österreichs
  • Gelebte langä̈hrige Back- tradition wird mit neuen Trends und den Bereich Convenience geündelt
  • Hohes soziales Engagement

Tradition trifft Innovation.

  • Ein mit rd. 110 Anker-Filialen und hoher Kundenloyaliä̈t erfolgs- erprobtes Geschäftskonzept
  • Umfangreiches Sortiment an Brot, Gebäck, Mehlspeisen, Imbissen (veganer Schwerpunkt), Kalt- und Heißgetränken
  • Stetiger Ausbau des Franchise-Netzwerkes

Qualität als oberstes Prinzip.

  • Mitglied des Österreichischen Franchiseverbandes
  • Umfassende Basisausbildung und weiterführende Trainings
  • Unterstützung der Anker- Systemzentrale sowie durch das Franchise-Management-Team in allen Bereichen
  • Klare System- und Qualitäts- vorgaben

Ein zuverlässiger Handelspartner.

  • Professionelles Berichtswesen
  • „Voneinander lernen“ – gute Kommunikation durch laufende Veranstaltungen innerhalb des bestehenden Franchise-Netz- werkes
  • Entwicklungsmöglichkeiten durch Eröffnung weiterer Standorte gegeben

Das Franchise-Anforderungsprofil?

Fachliche Anforderungen:

  • Kaufmännische Ausbildung oder
  • Führungserfahrung bzw. mehrjährige Berufserfahrung im Handel oder der Gastronomie
  • Erfahrungen in den Bereichen Kosten-sowie Personalmanagement und Unternehmensführung
  • Sehr gute PC-Anwenderkenntniss
  • sehr gute Deutsch- und weitere erforderliche Sprachkenntnisse je nach Standortland

Persönliche Anforderungen:

  • Kaufmännisches Denken
  • Hohe soziale Kompetenz und kommunikative Fähigkeiten
  • Die Gabe, Mitarbeiter zu führen und zu motivieren
  • Freude am Umgang mit Kunden und Lebensmitteln
  • Ausgeprägtes Hygiene und Sauberkeitsempfinden
  • Gewerbeschein für Gastronomie oder Handel je nach Standortwahl
 

Formale Anforderungen:

Bereitschaft, ein langfristiges Vertragsverhältnis einzugehen und das Anker Franchise-Konzept verbindlich und systemkonform umzusetzen sowie die Anker-Philosophie zu leben.

Wen suchen wir?

Engagierte Franchise-Kandidaten MIT EIGENER STANDORTWAHL:

  • - National ausgenommen Wien
  • - International mit dem Schwerpunkt EU

Für die Nutzung der Marke, des Know-hows, des Konzeptes, der Instrumente zur Umsetzung und für die laufende Unterstützung, Beratung und Betreuung entrichten die Anker-Franchisenehmer Einstiegs- bzw. laufende Gebühren, die sich wie folgt zusammensetzen

  • € 25.000,–
  • € 150.000 - 250.000,–
    exkl. USt je nach Standortgröße
  • € 30.000,–
    mind. 20% des Kapitalbedarfs
  • 4% des Nettoumsatzes
  • 1% des Nettoumsatzes
  • 1% des Nettoumsatzes

Statements unserer Franchise-Partner:

Alexander Bülacher

Franchise-Partner Wien (Flughafen & Landstraßer Hauptstr. 19)

Ich habe mich für das ANKER-Franchise-System entschieden, weil mich die bekannte Marke und die Höhe der Investition überzeugt haben.

Manfred und David Gleisner

(VATER UND SOHN) Franchise-Partner Salzburg

Am ANKER-Franchise-System schätzen wir am meisten das partnerschaftliche, fast familiäre Verhältnis mit den Franchise-Managern.

Werner Zettl

Das ANKER-Franchise System bietet mir die Sicherheit eines großen Unternehmens mit allem an notwendigem Know-how und Unterstützung. Das schätze ich sehr!

Bewerbung & Kontakt:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen – online oder per Post.

„ANKER SNACK & COFFEE“
GASTRONOMIEBETRIEBS GMBH
z.Hd. Franchise-Management
Absberggasse 35
1100 Wien, Österreich

franchise@ankerbrot.at

Gerne stehen wir aber auch vorab für einen unverbindlichen Gesprächstermin zur Verfügung.

FRANCHISE-MANAGEMENT-TEAM


Christoph Riedl
Franchise-Manager

Mag. Melanie Schreymayer
Franchise-Beraterin und
Verkaufstrainerin